Kontaktieren Sie uns

info@huum.eu
+372 5666 7699

Zubehör

Saunasteine

Für HUUM Saunaöfen empfehlen wir Ihnen rundförmige Saunasteine, denn diese unterstützen das Design und bieten ein milderes Aufguss-Erlebnis. In unser Produktpalette finden Sie runde Olivindiabas Saunasteine in zwei Größen: 5-10 cm und 10-15 cm. Diese Steine sind langlebig und besitzen eine hohe Wärmespeicherkapazität. In den HUUM Saunaöfen dürfen auch andere Steine verwendet werden, jedoch keine Dekorativsteine, denn diese könne leicht zerbrechen.

  • Olivindiabas
  • Durchmesser 3-5 cm – 15 kg Kiste
  • Durchmesser 5-10 cm – 15 kg Kiste
  • Durchmesser 10-15 cm – 20 kg Kiste

Saunasteine

Verschiedene HUUM Saunaöfen benötigen Saunasteine in verschiedenen Mengen und Größen.

  • DROP 4,5
  • 60kg (5-10 cm)
  • DROP 6
  • 60kg (5-10 cm)
  • DROP 9
  • 60kg (5-10 cm)
  • HIVE 6
  • 120 kg (10-15 cm) + 30 kg (5-10 cm)
  • HIVE 9
  • 120 kg (10-15 cm) + 30 kg (5-10 cm)
  • HIVE 12
  • 220 kg (10-15 cm) + 30 kg (5-10 cm)
  • HIVE 15
  • 220 kg (10-15 cm) + 30 kg (5-10 cm)
  • HIVE 18
  • 220 kg (10-15 cm) + 30 kg (5-10 cm)
  • HIVE Wood 13
  • 90kg (5-10 cm)
  • HIVE Wood 17
  • 100 kg (10-15 cm) + 30 kg (5-10 cm)
  • HIVE Wood 17 LS
  • 100 kg (10-15 cm) + 30 kg (5-10 cm)

Wählen Sie die richtigen Steine

Indem Sie Aufguss auf die heißen Steine geben, ändert sich die Temperatur und die Luftfeuchte. Dabei haben die Form, die Größe, das Material und die Anordnung der Saunasteine einen wesentlichen Einfluss darauf, wie Sie den Aufguss erleben werden. Wir empfehlen wir Ihnen rundförmige Saunasteine, denn diese liefern ein milderes Aufguss-Erlebnis. Dank einer runden Form verdampft der Aufguss nicht sofort, im Kontakt mit der heißen oberen Steinfläche, sondern kann auch in die Steinzwischenräume tropfen und somit den Aufguss angenehm verzögern. In den HUUM Saunaöfen werden die Saunasteine stolz präsentiert und deshalb benötigen Sie sowohl kleinere als auch größere Steine, damit keine allzu großen Leerstellen sichtbar bleiben. Des Weiteren empfehlen wir Ihnen für die obere Schicht kleine Steine zu nehmen, damit die Wärme gut gespeichert wird.

Werden Sie Händler

Füllen Sie das Formular aus und wir werden mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um alles Weitere zu besprechen.



Contact form



Welcher Ofen passt in Ihre Sauna?

Entscheidend für eine ausreichende Heizleistung sind das Raumvolumen und die verwendeten Baustoffe. Bei Räumen mit anteiligen Flächen aus Glas oder bei Flächen aus Baustoffen mit hoher Wärmeaufnahme (Ziegel, Beton, Rundholz) entsteht der Bedarf nach mehr Heizleistung.
Sauna Maße (m)
Länge, Breite und Höhe in Metern
Verfügt die Schwitzstube über eine Glastür?
Eine Glastür erhöht das Raumvolumen um 1,5 m³.
Wände ohne Wärmedämmung (m2)
Jeder nicht wärmegedämmter Quadratmeter erhöht das Raumvolumen um 1,2 m³.
Ofentyp
Bevorzugen Sie einen Elektro- oder Holzofen?
Installation des Ofens
Wählen Sie den Standort für den Ofen.
Steuerung des Saunaofens
Wie möchten Sie die Sauna steuern?

Ihre Berechnungen gehen verloren.

Nachdem Sie den Rechner verlassen haben, können Sie jederzeit zurückkommen und erneut die besten Lösungen für Ihre Sauna ausfindig machen.
OK Auf dieser Seite bleiben