Welche Saunasteine sind für HUUM-Saunaöfen geeignet?

Updated Juli 14, 2022

  • Echte Saunasteine speichern die Hitze und geben sie langsam ab; sie sind langlebig und halten hohen Temperaturen stand. Daher sollten als Saunasteine schwere Steine mit hoher Dichte verwendet werden.
  • Wir empfehlen in HUUM-Saunaöfen die Verwendung von runden Saunasteinen mit variabler Größe. Dadurch wird sichergestellt, dass das Wasser zwischen den Saunasteinschichten fließt und allmählich verdampft, anstatt auf einmal von der obersten Schicht aus in die Luft zu verdampfen. Darüber hinaus ergänzt die runde und sanfte Form der Saunasteine das Design unserer Saunaöfen.
  • Unsere Produktpalette umfasst runde, aus Olivin-Diabas hergestellte Saunasteine, die in zwei Durchmessern erhältlich sind: 3 –5 cm und 5 –10 cm. Olivin-Diabas ist schweres Gestein mit einer ungefähren Dichte von 3,5 kg/dm3. Als Saunastein ist er wegen seiner Haltbarkeit und hohen Wärmekapazität sehr wertvoll.
  • Natürlich können auch andere Saunasteine in HUUM-Saunaöfen verwendet werden, aber in diesem Fall empfiehlt es sich, Steine zu wählen, die speziell für Saunaöfen bestimmt sind, und auf Dekosteine zu verzichten, da diese leicht brechen können. Feldsteine aus Granit sind zum Beispiel hervorragend für Saunaöfen geeignet.

Was that article useful?